Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.
Schließen

Japanische Lärche

Larix kaempferi

Die japanische Lärche (auf Lateinisch: Larix kaempferi) ist eine Konifere, die zu der Familie der Kiefern-Gewächse gehört. Im Gegensatz zu den meisten Koniferen, wirft die japanische Lärche im Herbst ihre Nadeln ab. Ihre Krone ist kegelförmig und auffällig offen. Im Laufe des Jahres werden die blaugrünen Nadeln zuerst dunkelgrün und dann gegen Herbst goldgelb. Die japanische Lärche kann nicht für einen ganzjährigen Sichtschutz sorgen, trotzdem ist ihr Farbenspiel einzigartig.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Als hohe Hecke geeignet Als hohe Hecke geeignet
  • Hat einen breiten Wuchs Hat einen breiten Wuchs
  • Wunderbare Herbstfarbe Wunderbare Herbstfarbe
Maximale Breite in cm
> 500
Maximale Höhe in cm
> 1000
Standort
Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Blattfarbe
Grün
Wuchs pro Jahr in cm
25 - 50
Wachstumsverfahren
Aufsteigend
Lateinischer Name
Larix kaempferi
Produkteigenschaften
Hat einen breiten Wuchs, Als hohe Hecke geeignet, Wunderbare Herbstfarbe
Fertig-Hecken
Japanische Lärche Fertig-Hecken 200 cm Extra Qualtität
CHF 240.00 Ab CHF 208.80
Verfügbar
Mindestbestellmenge
3

Pflegeleicht und rückschnittverträglich

Natürlich stammt die japanische Lärche ursprünglich aus Japan, genauer gesagt aus dem zentralen Teil der Insel Honshu. Dort wurde sie häufig als Forstbaum verwendet. Eine junge, japanische Lärche wächst sehr schnell, dieses schnelle Wachstum wird jedoch im Laufe der Jahre weniger. Als Einzelpflanze kann die japanische Lärche eine Höhe von um die 30 Meter erreichen. Weil die japanische Lärche besonders schnittverträglich ist, kann sie auch hervorragend als Heckenpflanze im Garten verwendet werden. Um die schönen, blaugrünen Nadeln zu sehen, brauchen Sie also nicht unbedingt einen Waldspaziergang zu machen, wenn diese Gartenpflanze in Ihrem Garten wächst.

Die japanische Lärche fühlt sich in fast jeder Bodenart wohl. Nur saure Böden mag die japanische Lärche nicht besonders. Außerdem ist diese Pflanze pflegeleicht, denn Sie brauchen sie nur einmal vor Anbruch des Winters zurückzuschneiden. Wir empfehlen Ihnen daher, um den Rückschnitt noch vor der Sommersonnen-Wende stattfinden zu lassen. Achten Sie aber darauf, dass Sie die japanische Lärche nicht bis ins alte Holz zurückschneiden. Außerdem sollten Sie diese Gartenpflanze nur an frostfreien Tagen schneiden, an denen die Sonne nicht scheint. Auf diese Weise werden die frischen Schnittstellen auch wieder schneller verheilen.

Online japanische Lärche bestellen

Wenn Sie die japanische Lärche bei uns online bestellen wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Als online Webshop passiert bei uns natürlich alles online: online Heckenpflanzen aussuchen, online bestellen und sogar online bezahlen. Nach Ihrer Bestellung werden Ihre Gartenpflanzen auch schnell an Ihre Adresse geschickt, damit die Gartenarbeit schnell weitergehen kann. Außerdem werden unsere Heckenpflanzen nur von den besten Baumschulen Europas gezüchtet, denn von uns bekommen Sie nur hochwertige Heckenpflanzen.

In unserem online Bestell-Menü finden Sie schnell passende Heckenpflanzen für Ihren Garten. Außerdem haben wir zu jeder Heckenpflanze viele Informationen und Abbildungen zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrer Auswahl helfen. Falls Sie zwischendurch Fragen haben sollten, dann klicken Sie einfach auf Kontakt. Unser Kundenservice freut sich über Ihre Fragen. Als online Webshop für Heckenpflanzen haben wir natürlich auch keine Öffnungszeiten, denn wir sind jederzeit geöffnet, wie praktisch!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen