Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.
Schließen

Weigelie 'Rosea'

Weigela 'Rosea'

Die Weigelie ’Rosea‘ (auf Lateinisch: Weigela ’Rosea‘) ist eine relativ große Weigelie, die für hohe und niedrige, freiwachsende Hecken geeignet ist. Von Mai bis Juni blüht die Weigelie ’Rosea‘ üppig mit reizvollen, rosafarbenen Blüten. Ihre dunkelgrünen Blätter sind ebenfalls hübsch. Da die Weigelie ’Rosea‘ eine laubabwerfende Pflanze ist, bildet sie keine Hecken, die das ganze Jahr über blickdicht sind. Ihre auffallenden Blüten sorgen jedoch für viel Farbe im Garten.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Blühende Pflanze Blühende Pflanze
  • Hat einen breiten Wuchs Hat einen breiten Wuchs
  • Informelle Hecke Informelle Hecke
Maximale Breite in cm
150 - 200
Maximale Höhe in cm
250 - 300
Standort
Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Blattfarbe
Dunkelgrün
Wuchs pro Jahr in cm
20 - 30
Wachstumsverfahren
Breit aufrecht
Lateinischer Name
Weigela 'Rosea'
Produkteigenschaften
Laubabwerfend, Hat einen breiten Wuchs, Blühende Pflanze, Informelle Hecke
Wurzelware
Weigelie 'Rosea' Wurzelware 40-60 cm
CHF 2.90 Ab CHF 1.90
Erhältlich ab
Okt. 2021

Weigelie 'Rosea' Wurzelware 40-60 cm

  • 25+ CHF 2.90
  • 50+ CHF 2.38
  • 100+ CHF 2.12
  • 500+ CHF 1.90
Mindestbestellmenge
25

Die Weigelie ’Rosea‘ gedeiht in jeder gut durchlässigen, humusreichen Erde. Sie bevorzugt jedoch einen feuchten, fruchtbaren Boden. Aber selbst ein Pflanzen auf Sandboden ist möglich, solange dieser zusätzlich gedüngt wird. Obwohl die Weigelie ’Rosea‘ nicht mehr als 20 Zentimeter im Jahr wächst, sollte sie jährlich zurückgeschnitten werden. Nicht nur, dass sie auf diese Weise ihre Form behält, sondern auch weil die Weigelie ’Rosea‘ ausschließlich auf neuem Holz blüht. Sie blüht am schönsten, wenn sie an einer sonnigen bis halbschattigen Stelle steht. Auch bei regelmäßigem Rückschnitt behält die Weigelie ’Rosea‘ ihren freiwachsenden Charakter. Die beste Zeit für einen Rückschnitt ist im Winter, wenn die Pflanze ruht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen