Produkte vergleichen
  1. Diesen Artikel löschen
Mehr Produkte zum Vergleich hinzufügen Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.
CHF 2.60
Schließen
Auf Ihrer Wunschliste eintragen

Portugiesischer Kirschlorbeer Stecklinge aus der Anzuchtschale 15-30 cm Extra Qualtität

Prunus lusitanica 'Angustifolia'
Erhältlich ab
Woche 36 September 2021
Der Portugiesische Kirschlorbeer ist eine immergrüne, besonders robuste Heckenpflanze, die winterhart, pflegeleicht, schatten- und schnittverträglich ist. Dieser 15-30 cm hohe Portugiesische Kirschlorbeer wird als Steckling geliefert.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • Kompakter Wuchs Kompakter Wuchs
  • Insektenmagnet Insektenmagnet
  • Vogelfreundlich Vogelfreundlich
  • Fruchttragend Fruchttragend
  • Blühende Pflanze Blühende Pflanze
Maximale Breite in cm
250 - 300
Maximale Höhe in cm
400 - 500
Informationen zum Produkt
-
Format (Größe bei Lieferung)
15-30 cm
Standort
Schatten, Halbschatten, Volle Sonne
Winterhärte
Gut winterhart
Wurzel-Sorte
Stecklinge aus der Anzuchtschale
Qualität
Extra Qualität
Anzahl pro laufenden Meter
6
Blattfarbe
Grün
Wuchs pro Jahr in cm
10 - 25
Wachstumsverfahren
Aufsteigend
Lateinischer Name
Prunus lusitanica 'Angustifolia'
Produkteigenschaften
Immergrün, Kompakter Wuchs, Vogelfreundlich, Blühende Pflanze, Fruchttragend, Insektenmagnet
Stück je Verpackung
30
Mindestbestellmenge
30
  • Menge: Preis:
  • 30+ CHF 2.60
  • 90+ CHF 2.16
  • 150+ CHF 1.96
  • 300+ CHF 1.87
Portugiesischer Kirschlorbeer Stecklinge aus der Anzuchtschale 15-30 cm Extra Qualtität kann in Schritten von 30 gekauft werden
Beschreibung

Der Portugiesische Kirschlorbeer ist eine klassische Heckenpflanze, die wunderbare, kompakte Hecken im Garten bilden kann, die winterfest und schattenverträglich sind. Als Unterpflanzung ist diese Kirschlorbeer-Sorte deshalb auch ideal, wenn Sie einen schattigen Garten haben sollten. Er hat einen relativ schnellen Wuchs, deshalb wird aus einer kleinen Heckenpflanze schon bald eine ausgewachsene Pflanze. Der Portugiesische Kirschlorbeer ist immergrün und elegant, trotzdem sollten Sie ihn regelmäßig schneiden, damit er seine Form auch gut halten kann. Im Juni lockt er durch seine herrlich duftenden Blüten viele Insekten in den Garten. Dann wird Ihr Garten sofort viel lebendiger. Staunässe sollte vermieden werden. Der 15-30 cm hohe Portugiesische Kirschlorbeer wird als Steckling geliefert.

Warum ein Portugiesischer Kirschlorbeer als Steckling?

Kleine Stecklinge können schnell zu einer wunderbaren Portugiesischen Kirschlorbeer-Hecke heranwachsen, um die Privacy in Ihrem Garten zu schützen. Dazu braucht man allerdings Geduld, weil eine Portugiesische Kirschlorbeer-Hecke nur 15-30 cm pro Jahr wächst. Der Portugiesische Kirschlorbeer kann aber genauso gut als zierliche, niedrig wachsende Hecke verwendet werden. Es gibt sogar Gartenbesitzer, die den Portugiesischen Kirschlorbeer als Buchsbaum-Ersatz verwenden, obwohl eine Portugiesische Kirschlorbeer-Hecke normalerweise weniger straff und formell aussieht als eine richtige Buchsbaum-Hecke. Durch die Wachstumsgeschwindigkeit dieser Pflanze ist es auch nicht schwer, um so eine Hecke gut zu pflegen. Zwei Rückschnitte pro Jahr sind dann schon völlig ausreichend.

Wenn Sie einen Portugiesischen Kirschlorbeer als Wurzelware oder als Steckling kaufen, dann ist das für Sie auch besonders preisgünstig. Gartenbesitzer, die also nicht so viel Geld für ihre Hecke ausgeben können, kaufen deshalb zum Beispiel auch gerne wurzelnackte Heckenpflanzen. Bei Wurzelware kann es jedoch passieren, dass Wurzelhaare und kleinere Wurzeln zur Nährstoffaufnahme beschädigt werden und absterben. Dieses Problem haben Sie bei Stecklingen nicht, weil die Wurzeln von Stecklingen von einem kleinen Wurzelballen umgeben sind. Außerdem ist das Pflanzen einer Portugiesischen Kirschlorbeer-Hecke sehr einfach, wenn Sie sich für Stecklinge entscheiden. Wir schicken Ihnen dann keine Heckenpflanzen mit schweren Wurzelballen, sondern kleine Pflänzchen, die Sie ganz einfach in den Boden pflanzen können. Achten Sie jedoch darauf, dass Stecklinge immer entlang einer geraden Linie in den Boden gepflanzt werden sollten, denn gerade Hecken lassen sich später viel besser pflegen und zurückschneiden.

Wie sieht eine Portugiesische Kirschlorbeer-Hecke aus?

Haben Sie Interesse an einer Kirschlorbeer-Hecke, die etwas formeller aussieht als die oftmals großen, fröhlichen Kirschlorbeer-Hecken, die man normalerweise sieht? Dann ist der Portugiesische Kirschlorbeer eine ausgezeichnete Option. Er hat genauso große, glänzende Blätter wie der Kirschlorbeer und er ist auch genauso stark verzweigt. Trotzdem hat der Portugiesische Kirschlorbeer eine etwas geradere Wuchsform. Im Gegensatz zu langsam wachsenden Kirschlorbeer-Pflanzen, denken Sie hier an den Kirschlorbeer 'Otto Luyken' und an den Kirschlorbeer 'Zabeliana', kann eine Portugiesische Kirschlorbeer-Hecke zwei Meter oder höher wachsen. Es handelt sich hier also um eine besondere Heckenpflanze, die es verdient, um beachtet zu werden.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen